Aktuelles2022-02-05T17:22:03+01:00

ÖPNV-Konzept im Landkreises Mayen-Koblenz Anette Moesta (CDU) fordert Bedarf und Angebot zusammenzubringen

Die CDU-Landtagsabgeordnete Anette Moesta MdL hat zusammen mit Ortsbürgermeister Peter Wilkes die Firma Transdev besucht, um sich ein Bild von der aktuellen Situation im ÖPNV im Landkreis Mayen-Koblenz zu machen. Hintergrund sind zahlreiche Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger über das neue ÖPNV-Konzept, das seit seiner Einführung für Diskussionen über leer fahrende Busse und überhöhte Taktungen sorgt. „Es ist offensichtlich, dass das derzeitige Angebot weit über dem tatsächlichen Bedarf liegt“, stellt Anette Moesta MdL fest. „Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich an mein Büro gewandt und auf die Notwendigkeit von Anpassungen hingewiesen. Gleichzeitig gibt es jedoch auch viele Menschen, für die [...]

3. Juni 2024|

Einladung zum Bürgerdialog mit der CDU-Landtagsabgeordneten Anette Moesta

Die CDU-Landtagsabgeordnete Anette Moesta lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet am Montag, 17. Juni 2024, von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, direkt mit der Politikerin ins Gespräch zu kommen und Fragen, Probleme oder Anliegen anzusprechen. Anette Moesta betont, wie wichtig es für sie als Landtagsabgeordnete ist, für alle Menschen ein offenes Ohr zu haben: „Ich bin immer daran interessiert, Ihre Ideen und Anregungen mit nach Mainz zu nehmen. Ich freue mich auf einen konstruktiven Dialog!“ Die Bürgersprechstunde findet im Wahlkreisbüro in der Bahnhofstraße 46 in Andernach [...]

3. Juni 2024|

Anette Moesta lud zum Gartenbau-Event ein: Heike Boomgarden im Florinshof Mendig

Die CDU-Landtagsabgeordnete Anette Moesta lud erneut zu einem informativen und inspirierenden Abend mit der renommierten Gartenbauingenieurin und SWR-Expertin Heike Boomgarden ein. Die Veranstaltung „Naturgarten - ganz einfach“ fand im historischen Florinshof in Mendig statt und bot den zahlreichen Gästen wertvolle Einblicke in die klimafreundliche Gartengestaltung. Anette Moesta zeigte sich begeistert über den gelungenen Abend: „Ich bin froh, dass Frau Boomgarden meiner Einladung erneut gefolgt ist und mit ihrem Wissen und Humor einen kurzweiligen und äußerst informativen Vortrag gehalten hat. Ihr Engagement für nachhaltige und naturnahe Gärten ist beeindruckend und zeigt, wie wir alle im Kleinen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten [...]

3. Juni 2024|

CDU-Abgeordnete zu Gast bei Mittelständler ED in Andernach

Die CDU-Landtagsabgeordnete Anette Moesta besuchte gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Gordon Schnieder sowie Dr. Helmut Martin und Petra Schneider vom Arbeitskreis Wirtschaft die Erich Doetsch Mineralölhandels KG in Andernach. Ziel des Besuchs war es, die Sicht eines mittelständischen Unternehmens zur aktuellen wirtschaftlichen Transformation und den daraus resultierenden Herausforderungen zu erfahren. Seit der Gründung durch Erich Doetsch hat sich das Unternehmen in den letzten sieben Jahrzehnten zu einer vielseitigen Unternehmensgruppe mit 120 Mitarbeitern entwickelt, die in den Bereichen Mineralölhandel, Baucenter, Gewerbeimmobilien und IT-Dienstleistungen tätig ist. Während des Besuchs wurden verschiedene zentrale Themen besprochen, darunter der CO2-Zertifikatehandel, Bürokratie, Infrastruktur und Transportwege, Energiepreise, Mautgebühren, [...]

26. Mai 2024|

CDU-Landtagsfraktion erlebt digitale Innovationen in Mendig

Die CDU-Landtagsfraktion besuchte kürzlich die Verbandsgemeindeverwaltung Mendig im Wahlkreis von Anette Moesta MdL, um sich über den fortschrittlichen "Amt-O-Maten" zu informieren, ein neuartiges Selbstbedienungsterminal, das im Rahmen des Bundesprojektes „Smart Cities“ erprobt wird. Dieser Besuch, an dem auch der Erste Kreisbeigeordnete Pascal Badziong teilnahm, verdeutlichte das Engagement der Region für digitale Transformation und bürgerfreundliche Verwaltungsdienstleistungen. Während der Präsentation durch Bürgermeister Jörg Lempertz, demonstrierte der Fraktionsvorsitzende Gordon Schnieder die Funktionen des Amt-O-Maten, indem er exemplarisch einen „neuen“ Personalausweis abholte. Der Amt-O-Mat ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern, Verwaltungsdienstleistungen wie das Scannen von Dokumenten, Identifizierung mittels eID, sowie den Ausdruck, die Bezahlung von [...]

13. Mai 2024|

CDU-Landtagsfraktion erkundet Zukunftspotenzial des Mendiger Flugplatzes

Die CDU-Landtagsfraktion unter Führung des Fraktionsvorsitzenden Gordon Schnieder besuchte kürzlich den ehemaligen Heeresflieger-Flugplatz in Mendig, um sich vor Ort über die beeindruckenden Entwicklungen und das Zukunftspotenzial der Anlage zu informieren. An der Spitze der Besuchergruppe stand die heimische Landtagsabgeordnete Anette Moesta, die gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Mayen- Koblenz, Pascal Badziong, und dem Mendiger Bürgermeister Jörg Lempertz das umfassend umgestaltete Gelände erkundete. Seit der Übernahme durch die TRIWO AG, geleitet von Peter Adrian, der ebenfalls für die Entwicklung des Flughafens Hahn verantwortlich ist, hat sich das Gelände zu einem vielseitigen Gewerbepark entwickelt. Auf rund 190 Hektar sind mittlerweile [...]

6. Mai 2024|

Einladung zum Bürgerdialog mit der CDU-Landtagsabgeordneten Anette Moesta

Die CDU-Landtagsabgeordnete Anette Moesta lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet am Montag, 13. Mai 2024, von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, direkt mit der Politikerin ins Gespräch zu kommen und Fragen, Probleme oder Anliegen anzusprechen. Anette Moesta betont, wie wichtig es für sie als Landtagsabgeordnete ist, für alle Menschen ein offenes Ohr zu haben: „Ich bin immer daran interessiert, Ihre Ideen und Anregungen mit nach Mainz zu nehmen. Ich freue mich auf einen konstruktiven Dialog!“ Die Bürgersprechstunde findet im Wahlkreisbüro in der Bahnhofstraße 46 in Andernach [...]

6. Mai 2024|

Girls‘ & Boys‘ Day 2024: Jugendliche diskutieren mit Politikern über die Zukunft

Beim diesjährigen Girls´ and Boys´ Day 2024 öffnete der rheinland-pfälzische Landtag seine Türen für eine engagierte Gruppe junger Menschen aus dem Kreis Mayen- Koblenz. Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion erlebten die Teilnehmenden einen Tag voller politischer Einblicke und intensiver Diskussionen. Mit dabei waren Sophia Becker, Jana Röhm, Maeve Jost, Moritz Ramich, Clara Gam von der Geschwister-Scholl-Schule in Andernach, dem Bertha-von Suttner-Gymnasium in Andernach, der IGS Pellenz in Plaidt und der Berufsbildenden Schule in Andernach. Anette Moesta MdL zeigte sich begeistert von der Resonanz und dem Engagement der Jugendlichen: „Es war inspirierend zu sehen, wie diese jungen Menschen mit klaren Ansichten und [...]

6. Mai 2024|
Nach oben